Buchhaltung

Eine effi­zi­ent, ver­läss­li­che und gründ­li­che Buch­hal­tung ist essen­zi­ell für den Erfolg Ihres Unter­neh­mes.

Sie erhal­ten bei uns indi­vi­du­el­le, für Sie opti­mier­te Buch­hal­tungs­pa­ke­te.

Ihr Vin­dex-Ansprech­part­ner infor­miert und berät Sie lau­fend über aktu­el­le Ent­wick­lun­gen und steht Ihnen bei Fra­gen ger­ne zur Ver­fü­gung.

Finanzbuchhaltung (laufende Buchhaltung)

  • Ver­bu­chung Ihrer Bele­ge und Geschäfts­fäl­le
  • Orga­ni­sa­ti­on und Über­wa­chung Ihr Rech­nungs­we­sens
  • Ver­bu­chung von Abschrei­bun­gen, Abgren­zun­gen und Rück­stel­lun­gen
  • Anla­gen­buch­hal­tung
  • Prü­fung der Stich­hal­tig­keit von Sach­ver­hal­ten
  • Kon­to­ab­stim­mung
  • Erstel­lung von Sal­den­lis­ten
  • lau­fen­de Kon­trol­le des Steu­er­kon­tos
  • Erstel­lung von kurz­fris­ti­gen Erfolgs­rech­nun­gen
  • “Inhouse” Buch­hal­tung

Debitoren-/Kreditorenbuchhaltung

  • Erstel­lung und Aktua­li­sie­rung Ihrer Daten
  • Ver­wal­tung offe­ner Pos­ten von Kun­den- und Lie­fe­ran­ten

Finanzamtmeldungen

  • UVA-Mel­dung (Umsatz­steu­er­vor­anmel­dun­gen)
  • ZM-Mel­dung ( Zusam­men­fas­sen­de Mel­dun­gen)

Kontakt und Anlaufstelle

  • Ansprech­part­ner bei Betriebs­prü­fun­gen
  • Ansprech­part­ner für ver­schie­de­ne Insti­tu­tio­nen
    • Ban­ken
    • Sozi­al­ver­si­che­run­gen
    • Gemein­den
  • Ver­tre­ter bei Abga­ben- und Ver­wal­tungs­ver­fah­ren gem. BiBuG 2014

Ohne ordent­li­che Buch­füh­rung ist es unmög­lich, die Wahr­heit in ihrer ursprüng­li­chen Rein­heit auf­recht­zu­er­hal­ten.

Mahat­ma Gan­dhi, Rechts­an­walt

E‑Accounting

Unter E‑Accounting ver­ste­hen wir die voll­stän­dig digi­ta­li­sier­te, Abwick­lung Ihrer Buch­hal­tung – ein­fach, schnell und effi­zi­ent. Eine her­vor­ra­gen­de Opti­on für tech­ni­kaf­fi­nen unter Ihnen!

Ablauf

  • papier­lo­se Ver­bu­chung von Ein­gangs- und Aus­gangs­rech­nun­gen
  • direk­te Über­nah­me von Bank­kon­to­be­we­gun­gen bzw. Regis­trier­kas­sa
  • elek­tro­ni­sche Aus­wer­tung

Einst arbei­te­ten wir auf dem Land, dann in Städ­ten und von jetzt an im Netz

frei nach Mark Zucker­berg, Face­book-Grün­der

Personalverrechnung

Pro­fi­tie­ren Sie von unse­rer zuver­läs­si­ge und kor­rek­te Per­so­nal­ver­rech­nung ent­spre­chend gesetz­li­cher Rah­men­be­din­gun­gen.

laufende Personalverrechnung

  • An- und Abmel­dun­gen bei der Kran­ken­kas­se
  • Ein­stu­fung in das Gehalts­sche­ma
  • Berech­nung der Lohn­ab­ga­ben (GKK und Finanz­amt)
  • Abrech­nung von
    • Über­stun­den
    • Son­der­zah­lun­gen
    • Rei­se­kos­ten
    • Urlaubs­ent­gelt
    • Weih­nachts ent­gelt
    • Kran­ken­ent­gelt
    • Fei­er­tags­ent­gelt
  • Über­prü­fung von Rei­se­kos­ten­ab­rech­nun­gen
  • Mel­dun­gen zu Bau­ar­bei­ter- Urlaubs- und Abfer­ti­gungs­kas­se (BUAK)
  • Exe­ku­ti­ons­ver­wal­tung und Exi­ku­ti­ons­ab­rech­nung
  • Monat­li­che Bei­trags­grund­la­gen­mel­dung
  • Anpas­sung an gesetz­li­che Ände­run­gen

jährlich Abrechnungen

  • Berech­nung von Per­so­nal­rück­stel­lun­gen
  • Kom­mu­nal­steu­er­erklä­run­gen
  • DGA-Erklä­rung

Kontakt und Anlaufstelle

  • bei Lohnsteuer‑, Kom­mu­nal­steu­er- und Sozi­al­ver­si­che­rungs­prü­fun­gen
  • bei Fra­gen zu Arbeits- und sozi­al­ver­si­che­rungs­recht­li­chen Belan­gen

Je mehr Ver­gnü­gen du an dei­ner Arbeit hast, um so bes­ser wird sie bezahlt.

Mark Twain, Schrift­stel­ler

Jahresabschluss

Um gemein­sam die Zukunft Ihres Unter­neh­mens ziel­ge­rich­tet pla­nen zu kön­nen lie­fern wir Ihnen ver­ständ­lich auf­be­rei­te­te Zah­len und Fak­ten.

Jahresabschluss

  • Jah­res­ab­schluss für bilan­zie­ren­de Unter­neh­men
  • Jah­res­ab­schluss für Ein­nah­men-Aus­ga­ben-Rech­ner
  • Jah­res­ab­schluss für Ver­mie­tung und Ver­pach­tung (Über­schuss­rech­nung)
  • Zwi­schen- und Son­der­bi­lan­zen
  • Arbeit­neh­mer­ver­an­la­gung

Beratung & Analyse

  • Ana­ly­sie­ren der Bilanz oder der Abschlus­ses
  • Erstel­lung und Kon­trol­le betriebs­wirt­schaft­li­cher Kenn­zah­len
  • Pla­nung von Bud­gets
  • Sol­l/Ist-Ver­glei­che
  • Anfer­ti­gung von Pro­gno­sen

Die am bes­ten bezahl­te Fleiß­ar­beit ist immer noch die dop­pel­te Buch­füh­rung.

Erwin Koch, deut­scher Apho­ris­ti­ker